Crossworxs – Lösungen für neue Kommunikationsformen

Arbeitsprozesse sind im Laufe der letzten Jahre zunehmend schneller, komplexer sowie zeitlich und räumlich flexibler geworden. Auch das Büro muss diesen Veränderungen standhalten. Während man früher überwiegend in Einzel- oder Zweierbüros untergebracht war, geht nun der Trend bei der modernen Planung zu Gruppen- oder Großraumbüros.

Das Kommunikationsmöbel crossworxs bietet im Großraumbüro zahlreiche Möglichkeiten sowohl Kommunikations- als auch Regenerationszonen zu schaffen. Die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern – auch abteilungsübergreifend – wird gefördert. Im Gegensatz zur klassischen Konferenz sind sehr gut auch kurze, spontane Treffen mit internen oder externen Kollegen möglich.

Zusätzlich ermöglicht das Individualisierungspotential von crossworxs die Gestaltung von Service-, Meeting-, Coffee- oder auch Media-Points. Diverse Erweiterungen von Stauraum, Tischplatten, Sitzkissen bis hin zu Flatscreens ergeben einen nahezu endlosen Gestaltungsfreiraum für ein individuelles Wohlfühlbüro mit crossmedialen Möglichkeiten.

Mit der Integration von entsprechender Konferenztechnik werden nicht nur Meetings mit professionellen Präsentationen möglich, sondern auch per Touch-Screen gesteuerte Videokonferenzen, die externe Teilnehmer mit einbeziehen.

to top