Schrunk Zweierbüro
Schunk Regal Detail
Schunk Großraumbüro
Schunk zentrale Durchgang
Schunk Großraumbüro

Teamentscheidung: Mischung aus Großraum- und Gruppenbüro. 

Ein internationaler Technologiekonzern mit 60 Gesellschaften in 28 Ländern stattete den neuen Bürotrakt seiner Unternehmenszentrale mit Stauraum- und Arbeitsplatzsystemen von CEKA aus. Das speziell konzipierte Zuhause der zentralen Finanzbuchhaltung ist eine innovative Mischung aus Open Space und separaten Gruppenbüros. Die individuelle Lösung entstand auf Wunsch der Mitarbeiter.

Die Aufgabe.

Der neue Bürotrakt ist das Domizil der Konzern-Finanzbuchhaltung. Während der Büroplanungsphase identifizierte sich ein Teil der Mitarbeiter sofort mit der Vision eines Großraumbüros. Andere wünschten sich mehr Abgrenzung. Beide Vorstellungen sollten verwirklicht werden.

Die Planung.

Die mit der Planung beauftragte P.O.T. Beratungsteam GmbH realisierte gleich zwei Bürokonzepte auf einer Fläche: Ein offenes Großraumbüro sowie ein Areal aus Gruppenbüros, separiert durch Schrank- und Trennwände. In beiden Bereichen sind moderne Sitz-Steh-Arbeitsplätze zu Zweier- oder Dreiergruppen kombiniert, abgegrenzt durch schlanke Hochcontainer bzw. akustisch wirksame Sichtblenden. Auf Empfehlung des Planungsbüros folgte man einer durchgängig klaren Gestaltungslinie und wählte für die speziell angefertigten Aufsatzregale die gleiche Materialstärke wie für die Tischplatten.

Die Objektmöbel von CEKA.

Zur Unterstützung des Raumkonzeptes wurden neben ALEO Sitz-Steh-Tischen weitere Büromöbel wie z. B. der OrgTower zwischen den Arbeitsplätzen eingesetzt. Schrankwände TransForm und Flügeltürenschränke CombiForm mit Aufsatzregalen sorgen für den nötigen Stauraum. Die Besprechungstische Line mit Gasliftmechanik runden das flexible Raumkonzept ab.

Der Sitz-Steh-Tisch ALEO.

  • elektromotorisch höhenverstellbar von 650 bis 1250 mm (entsprechend DIN EN 527-1/Typ A)
  • leise laufende Motoren (< 50 dBA)
  • Verstellgeschwindigkeit ca. 50 mm/sek Hubkraft 100 kg, belastbar mit 80 kg
  • automatische Abschaltung bei Überlastung und Dauerbetrieb
  • Leistungsaufnahme bei Betrieb: 350 W
  • Standby-Verbrauch: 0,6 W/h
  • GS zertifiziert

Zum Download Referenzbericht